Gratulation an Kathrin Oehl, Doktorandin

Best Poster Prize und bester Vortrag

​Doktorandin Kathrin Oehl - Mitarbeiterin in einem gemeinsamen Forschungsprojekt von Prof. Isabelle Schmitt-Opitz und Prof. Peter Johannes Wild - erhielt für ihren Vortrag "Tracking the Clonal Origin and Chemotherapy Resistance in Malignant Pleural Mesothelioma" folgende zwei Auszeichnungen:

- Best Poster Prize an der MTB Klausur-Tagung vom 30./31.Oktober 2016 in der Kartause Ittingen/TG

- Auszeichnung für besten Vortrag am 3. Joint Annual Meeting of the Swiss and Austrian Societies of
  Pathlogy vom 10.-12.November 2016 in Wien/AT


Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.