Gratulation an Kathrin Oehl, Doktorandin

Best Poster Prize und bester Vortrag

​Doktorandin Kathrin Oehl - Mitarbeiterin in einem gemeinsamen Forschungsprojekt von Prof. Isabelle Schmitt-Opitz und Prof. Peter Johannes Wild - erhielt für ihren Vortrag "Tracking the Clonal Origin and Chemotherapy Resistance in Malignant Pleural Mesothelioma" folgende zwei Auszeichnungen:

- Best Poster Prize an der MTB Klausur-Tagung vom 30./31.Oktober 2016 in der Kartause Ittingen/TG

- Auszeichnung für besten Vortrag am 3. Joint Annual Meeting of the Swiss and Austrian Societies of
  Pathlogy vom 10.-12.November 2016 in Wien/AT